WIGRATEC - Wachstumskern
Wilfried-Pergande-Platz 1
06369 Südliches Anhalt - OT Weißandt Gölzau

Tel: 034978 / 305 119 Fax: 034978 / 305 126

E-Mail: technologie@wigratec.de
Web: www.wigratec.de
Seite drucken RSS Feed Icon Standardschriftgröße

VTA GmbH

Geschäftsfeld

Die VTA GmbH ist ein Tochterunternehmen der PERGANDE GmbH und wurde 1990/1991 von Köln nach Weißandt- Gölzau verlegt.

Die VTA GmbH befasste sich zunächst mit der Auslegung und dem Bau verfahrenstechnischer Anlagen, hochwertigen Apparaten aus 1.4301 u. 1.4571, Alloy, Hastelloy, Titan und Aluminium sowie der Produktion von Entstaubungsanlagen für das Mutterunternehmen.

1993 wurde in Zusammenarbeit mit Hoechst AG, Degussa AG und BASF AG die damals übliche Wirbelschichtgranuliertechnologie durch bahnbrechende Neuerungen weiterentwickelt, im Jahr 1994 wurde die erste Wirbelschichtsprühgranulieranlage zur Auftragsproduktion am Standort Weißandt-Gölzau in Betrieb genommen.

Inzwischen ist das Unternehmen einer der größten Auftragsproduzenten für Wirbelschichtgranulate in Europa. Der wirtschaftliche Schwerpunkt der Unternehmensgruppe liegt heute in der Entwicklung von Produktionsverfahren sowie Auftragsproduktionen für Granulate, die in Ihren chemischen und physikalischen Eigenschaften kundenspezifisch vorgegeben werden. Auf dieser Basis erfolgen Planung und Bau schlüsselfertiger Granulieranlagen, incl. Konfektionier- und Suspensionsherstellanlagen. Somit ist die gesamte Wertschöpfungskette vertreten – von der Produktentwicklung bis zur Herstellung verkaufsfähiger Granulate.

Innovationsprozesse werden gezielt generiert – die Gewinnung von Erkenntnissen aus Funktions- und Sicherheitstests eigener Anlagen, sowie deren konstruktive Analyse und Umsetzung bei Produkt- und Anlagenentwicklungen begründen die steten Weiter- und Neuentwicklungen von Verfahrenstechnologien.

In WIGRATEC bearbeitete Teilvorhaben

Hochtemperaturfiltration

Verbundvorhaben 2 „Entwicklung einer apparativen Lösung für Hochtemperaturfiltration in Wirbelschichten
Teilvorhaben 2.2: „Entwicklung und Dimensionierung eines Hochtemperaturfilterprototyps

Zum Projekt Hochtemperaturfiltration



Beschichtung

Verbundvorhaben 3 „Beschichtung feindisperser Partikel
Teilvorhaben 3.1: „Entwicklung einer anlagen- und apparatetechnischen Lösung zur Beschichtung von feindispersen Partikeln in der Wirbelschicht

Zum Projekt B
eschichtung


Kontakt

VTA GmbH
Wilfried- Pergande- Platz 1
06369 Südliches Anhalt – OT Weißandt- Gölzau

www.pergande.de

Icon RSS Feed News Feed abonnieren
NEWSLETTER
Aktuelle Informationen via E-Mail:
Website: COGGY